„…neulich in Klein Barringen, Neuharden“ Teil 2

Es dauert eine ganze Weile, bis einer der Bauern auf ihn aufmerksam wird. Zögernd nähert er sich dem am Boden liegenden Mann. Als er in diesem den Knecht eines anderen Bauern erkennt, blickt er sich suchend nach dem Bauern um, nur um dann festzustellen, dass dieser heute noch gar nicht zum Markttag erschienen ist. „He, Miro“, spricht er den Knecht an. „Was ist geschehen? Wo ist dein Herr? Los, sag schon..“ und stößt ihn mit dem Fuß in die Seite, als der Mann keine Antwort gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.